CLOSE

Impressum:

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:
Soukali - Filmproduktion, Sébastien Trulès

Redaktion:
babelsyndikat - Büro für Text, Dramaturgie und Kommunikation, Fanny Vildebrand
mail: post@babelsyndikat.de

Illustrationen:
Miriam Dörrie


Webdesign & Programmierung:
Robert Jentzsch
mail: post@robertjentzsch.de

Diese Website enthält Links zu externen Angeboten. Für deren Inhalt sind die jeweiligen Betreiber selbst verantwortlich. Für diese fremden Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

 

 

SOUKALI Filmproduktion – Neu, kreativ, kompetent.
 
Wir machen Filme!
Unternehmensfilme, Dokumentationen, Hochzeitsfilme, Werbeclips, Imagefilme, Künstler-Demos, Produktpräsentationen, Biografische Filme, Eventaufzeichnungen.
Mit einer besonderen Note.

Für Firmen, öffentliche Einrichtungen, Einzelunternehmer, Künstler...
Ein Film verhilft zum nachhaltigen Marketing. Er kann Firmen und deren Produkte lässig und gleichzeitig elegant, dynamisch und kraftvoll inszenieren und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.
 
Durch seine Informationsdichte und Schnelligkeit ist das Video eine der leistungsstärksten Kommunikationsformen, ob im Internet, bei Tagungen, Messen oder Präsentationen. Machen Sie Gebrauch davon! Wir helfen Ihnen, sich unverwechselbar zu präsentieren.

Für Verliebte, Familien, Omas und Opas...
Sie erleben - wir halten es für Sie fest. Ein Film macht die wichtigsten Momente immer wieder erlebbar und verströmt auch nach langer Zeit noch den Zauber des Augenblicks.
 
Was immer Sie vorhaben, Hochzeit, Familienfeste, Opas Erinnerungen – wir komponieren ihren ganz persönlichen Film als Erinnerung fürs Leben.
 
Wir machen den Unterschied.

>> START!

Kontakt:

SOUKALI Filmproduktion
Sébastien Trulès
Königsteinstraße 4
01277 Dresden

Tel: 0049 351 3747 305
Mobil: 0049 176 6264 0395

kontakt@soukali-filmproduktion.eu

Partner:

www.fraktakoll.net

Für Hochzeiten
http://www.triebwerk-leipzig.de/
http://www.anjaweise.net/

Projekte mit Künstlern/Theater
http://www.nicoleaurich.de/

Journalisten
http://www.journavision.de/

Kartenvorverkauf
http://www.ticket2day.de/

KINO-Bewegung/Kurzfilmfestival
www.kino00.com

 

Referenzen.

Machen Sie sich eine Vorstellung unserer Arbeit – verschaffen Sie sich einen Einblick in bisherige Produktionen!

-2008-    

  • "Die Hugenotten"; Dokumentarfilm; 18 Min; Regisseur; Prod. TU Dresden; Deutschland   
  • "In einer Stund um Mittenacht"; Archivfilm Theater; 60 Min; Produzent; Für Nicole Aurich; Deutschland   
  • "Das Schweigen der Welt"; Demo Theater; 10 Min; Produzent; Für Heiki Ikkola; Deutschland   
  • "Kino Gieno Trailers"; Werbung; 2x40 Sek; Animation; Prod. Soukali Filmproduktion; Deutschland
  • "Tango mi amor"; Demo; 3Min; Produzent; für Jana Rehfeld & Pablo Cabrejos; Deutschland
  • "Hören ist Lebensqualität"; Imagefilm; Produzent; für Hörgeräte-Studio am St. Josephs Stift; Deutschland

-2007-


  • "Bjenwenü à Dresden"; Dokumentarfilm; 17 Min; Regisseur; Prod. TU Dresden; Deutschland   
  • "mondschaaf spielt Vagantenlieder"; Demo; 10 Min; Kameramann/Cutter; Prod. Jan Deicke; Deutschland
  • "Italiani a Dresda"; Dokumentarfilm; 10 Min; Regisseur; Prod. TU Dresden, Italien-Zentrum; Deutschland
  • "Trailer Maya"; Werbung; 5 Min; Kameramann/Cutter; Prod. TU Dresden; Deutschland
  • "Der Dresdner Maya-Codex"; Dokumentarfilm; 20 Min; Cutter; Prod. TU Dresden; Deutschland

-2006-

  • "Ravine blanche"; Dokumentarfilm; 12 Min; Kameramann; Prod. Objectif; Frankreich

-2003-2006  

  • Freelance Kameramann für Videoproduktionsfirma (Hochzeitsfilm, Werbung etc.)

-2002-

  • "Le coup du berger"; Fiction; 10 Min; Regisseur; Prod. ILOI; Frankreich
  • "Cari-on"; Fiction; 18 Min; Kameramann; Prod. ILOI; Frankreich
  • "Moring"; Dokumentarfilm; 13 Min; Kameramann; Prod. ILOI; Frankreich
  • "Créole la Rényon"; Dokumentarfilm; 20 Min; Kameramann; Prod. ILOI; Frankreich
  • "Poursuite"; Fiction; 10 Min; Licht; Prod. TCA

Preise.

Alle Preise sind unverbindlich und hängen vom jeweiligen Auftragsumfang, Anzahl der Kameras, Drehdauer und Effekten ab. Kommen Sie mit uns ins Gespräch, wir machen Ihnen ein gutes Angebot!

Sébastien Trulès

Geboren in La Réunion, dort auch Abschluss des Studiums mit Schwerpunkt Dokumentarfilm. Im Anschluss zwei Jahre in Paris als Kameramann und Drehbuchautor bei einer Produktionsfirma für Werbefilme und einer Gesellschaft für professionelle Kurzfilme. Nach einem Jahr auf Reisen zurück nach La Réunion, dort Arbeit als Freelancer für Hochzeitsfilme und ein unabhängiges, nicht-kommerzielles Kurzfilmprojekt.

2006 Ankunft in Deutschland, dort Assistent und Honorardozent an der Technischen Universität Dresden, unter anderem Durchführung eines Filmseminars an der Romanistischen Fakultät. Gründung von SOUKALI FILMPRODUKTION im Februar 2008.

Damian Archundia

Geboren in Mexiko, Gründer von FRAKTAKOLLnetworks und Teampartner in SOUKALI FILMPRODUKTION.
Sein Ziel ist, qualitativ hochwertige Filme und Videos zu produzieren und ein Netzwerk für Institutionen, Unternehmen und Personen aufzubauen.

Die Firma FRAKTAKOLLnetworks ist aus dem Streben heraus entstanden, audiovisuelle Projekte mit soziokulturellem Interesse zu realisieren. 
Das Ziel ist, ein klares Informationsmedium zu schaffen, das sowohl in Europa als auch in Lateinamerika erreichbar ist.

<<zurück

Soukali Filmproduktion...
ist eine in Sachsen neugegründete audiovisuelle Produktionsfirma.
Der Initiator, Sébastien Trulès, geboren im französischen Überseedepartement La Réunion, versammelt um sich ein multikulturelles Team, das den Filmen von Soukali Filmproduktion einen speziellen Touch verleiht.

Soukali steht für die Produktion von Unternehmensfilmen, Filmen für Institutionen, Präsentationen, Geschäftseröffnungen, Werbung, Reportagen, Aufzeichnungen von Events aller Art.

Soukali wendet sich an Unternehmen, Künstler oder Einrichtungen, die mit Ihren Produkten und Dienstleistungen bzw. ihrem künstlerischen oder unternehmerischen Profil bildstark und originell auftreten wollen.

Privatkunden bietet Soukali die Dokumentation privater Events, individuell gestaltete Hochzeitsfilme oder die Filmbiografie als besonderer Nachlass und Familiendokument der besonderen Art.

Das Auge isst mit...
Ihre Kunden müssen auf den Geschmack kommen. Eine gekonnte Visualisierung Ihrer Produkte sagt mehr als tausend Worte!
Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten der filmischen Präsentation ihrer Produkte oder Dienstleistungen – schauen Sie sich bei unseren Angeboten um!

Wir sind anders! 
Internationale Erfahrungen lassen uns außergewöhnliche Perspektiven einnehmen und verleihen den Produktionen von Soukali eine ganz besondere Note. Probieren Sie es aus!

 

Der Hochzeitsfilm:  Ihr Tag. Ein Film. Für immer.

>> Demo ansehen: "Der schönste Tag" - Soukali Filmproduktion 

Der allerschönste Tag im Leben geht viel zu schnell vorbei, viele wunderbare Eindrücke bleiben nur flüchtig wahrnehmbar: Verewigen Sie den einzigartigen Zauber Ihrer Hochzeit mit einem individuell gestalteten Film!
 
Die Freude teilen

Alle wichtigen Etappen Ihrer Hochzeit, von den Vorbereitungen bis hin zur eigentlichen Zeremonie und Feier, bleiben in einem Film lebendig. Vielleicht können Menschen, die Ihnen wichtig sind, zum Fest nicht anwesend sein? Lassen Sie Freunde oder Familienangehörige mit einem Film an diesem wichtigen Tag teilhaben und machen Sie Ihnen ein wunderbares Geschenk!

Ganz nach Ihrem Geschmack

Wir geben Ihrem persönlichen Hochzeitsfilm genau die richtige Note. In enger Absprache mit Ihnen bereiten wir das Szenario und die Ästhetik des Films vor, besprechen Musik und mögliche Effekte und finden die passende Rhythmik und Bildgestaltung.

Heiraten Sie, feiern Sie, tanzen Sie – wir komponieren Ihren ganz persönlichen Film.

Sie haben Fragen? Hier gibt es Antworten!

 

Wie war das früher? Oma – erzähl doch mal! 
Die Filmbiografie.

Im Laufe eines langen Lebens sammeln sich zahlreichen Erlebnisse an. Wie spannend es ist, den Geschichten älterer Menschen zu lauschen, wissen wir aus Dokumentarfilmen im Fernsehen oder Kino.

Machen Sie Ihren eigenen, ganz besonderen Familienfilm – wir helfen Ihnen mit professionellem Know-How und viel Fingerspitzengefühl.

Ältere Menschen können so auf besondere Weise ihre Lebensgeschichte an Kinder und Enkel weitergeben, über Momente von Freude und Leid erzählen und im Film in lebendiger Erinnerung bleiben. Integrierte Fotografien oder alte Videoaufnahmen und Musik machen aus diesem Film ein bewegendes Familiendokument.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir besprechen unkompliziert mit Ihnen Idee und Möglichkeiten der Umsetzung.

Kundenfreundlich und einladend: Der Videobesuch.

Per Videobesuch machen Sie es internationalen und nationalen Kunden möglich, Ihre Räumlichkeiten zu besuchen und Ihr spezifisches Profil kennen zu lernen, ohne dass diese sich fortbewegen.

Der Videobesuch vervielfacht Ihre Präsenz im Netz, erlaubt Schaufensterbummel bequem von zu Hause aus und lädt ohne Aufwand dazu ein, Ihr Unternehmen mit sämtlichen Produkten und Dienstleistungen zu entdecken.

Ein visueller Spaziergang, unterlegt mit der Musik Ihrer Wahl und einer professionellen Erzählerstimme, lässt Ihre potentiellen Kunden den Charme und das Besondere Ihrer Firma entdecken.

NEWS:

2013 bis 2016 [30.11.16]

13 Wege überzeugend zu argumentieren
Vorstellung Kino Gieno
Debatte zum Kohleausstieg
Ludwig Nowak
Trailer Kommunale Jugendbeteiligung entwickeln Teil 1
Trailer Kommunale Jugendbeteiligung entwickeln Teil 2
Trailer Kommunale Jugendbeteiligung entwickeln Teil 3
Kost Schülertheatertreffen Podcast01 2016
Kost Schülertheatertreffen Podcast02 2016
Trailer Kommunale Jugendbeteiligung entwickeln Teil 1

Sébastien Trulès

Jungebeteiligung [12.02.13]
Menschen machen Beteiligung

Sébastien Trulès

Sonderpreis für Kurzfilm [10.07.12]

Wettbewerbsbeitrag 14. Sächsischer Landeswettbewerb zur Umsetzung der Agenda 21 in der Beruflichen Ausbildung 2012

Im Auftrag der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe mbH erstellten wir gemeinsam mit 4 Azubis einen Wettbewerbsbeitrag für den 14. Sächsischer Landeswettbewerb zur Umsetzung der Agenda 21 in der Beruflichen Ausbildung. Das Thema des Kurzfilms war Gleichstellung. Für die Produktion erhielten die Teilnehmer den Sonderpreis des VUBD e.V. in Höhe von 300 €.

Open eyes 2012

Sébastien Trulès

GEW [4.06.12]
occupy union - Erste Bundeskonferenz junger GEWerkschafter_innen 2012

Sébastien Trulès

Alten und neuen Projekt [2.05.12]

Via Mobil Tour 2010
Der Dresdner Maya-Codex
Italiana a Dresda
Neustädterzeitugen
Polen klauen
Richtig oder Falsch

Sébastien Trulès

Etwas neues online [26.07.11]

Haifische_Juni11

Sébastien Trulès

Alles Gute zum neuen Jahr! [03.01.11]
Ich wünsche euch allen ein wunderbares Jahr 2011!
Mögen wunderbare Filmprojekte entstehen.
Ende letzten Jahres arbeitete ich mit den "Dramaten" an einem kurzen Dokumentarfilm über drei Darstellerinnen der Gruppe "Mulligan Softskill", die an der Herbstwerkstatt der Dramaten teilnahmen.
Alles auf ein Neues!

Treffen mit drei Darstellerin
Sébastien Trulès

Ein Sommer in Frankreich [16.08.10]
Ich war die letzen Zeit beschäftig mit ein Projekt für Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Via Regia heißt das. Dafür ware ich fast 1 Monat untewegs in Frankreich. Hier ein paar eindruck von der Projekt. Der Film wird nächstes Jahr für "die 3. Sächsische Landesausstellung via regia - 800 Jahre Bewegung und Begegnung 21. Mai bis 31. Oktober 201" gezeigt.

Podcast
Bordeaux
Poitiers - Tours
Orléans
Paris - Reims

Sébastien Trulès

Erik Hausstädtler [26.04.10]
>> Erik Hausstädtler - Geschäftsführer

Etwas neue für Anfang des Jahr 2010 [06.01.10]
Im letzten November hatten Damian und ich die Gelegenheit über den Zweiten Dresdner Golfball einen Film zu drehen. Meine Aufgabe war dabei das Motion Design des Projektes. Hier könnt ihr einen kleinen Eindruck davon gewinnen.
>> Auschnitt dem 2. Dresdner Golfball

Sébastien Trulès.

Ein Sommer voller KURZFILMES [18.08.09]
Zwischen den Vorbereitungen für das Mini Kino Gieno Kabaret, der Arbeit, der Familie und des Drehs eines Kurzfilmes verfliegen die Tage im Nu und es bleibt nicht viel Zeit zu schreiben. Dafür hier einige Filme an denen ich in der letzten Zeit gearbeitet habe.
>> Allein
Ein Film der im Rahmen des Mini Kino Kabaret in La Réunion im Mai entstanden ist. Er handelt von Intoleranz.
>> Coucou Bastien
Eine Komposition von Originalbildern (nachbearbeitet) die meine Familie mir schickte.
>> W A S N A
Mein allererster Science Fiction Kurzfilm. Sehr gelungen wie ich selber finde ^^.
Also dann, bis bald.

Sébastien Trulès.

1. L'Evasion Tours Cup [21.06.09]

>> 1.L'Evasion Tours Cup
Nach einer langen Sendepause freue ich mich besonders euch einen Trailer zu zeigen, der innerhalb von 14 Stunden gedreht, geschnitten und gezeigt wurde! Dieser entstand in Zusammenarbeit mit Damian Archundia ( Fraktakoll networks). Ich für meinen Teil habe gedreht und mich um Specialeffects sowie Musik/Geräusche gekümmert. Damian hat wie von Zauberhand den Trailer geschnitten^^

Sébastien Trulès.

Feedback Kino Kabaret [17.04.09]

>> Velvet
Unser erstes Kino Kabaret war ein voller Erfolg. Viele Leute aus vielen Ländern waren zu Besuch in Dresden und haben in einer Woche wunderbare Kurzfilme gedreht. Am Ende der Woche durften wir die Filme im Rahmen des Filmfest Dresden im Metropolis dem Publikum präsentieren. "Velvet", der zusammen mit Damian Archundia und einigen sehr engagierten Schauspielern entstanden ist, gibt es hier zu sehen:)
Sébastien Trulès.

Video des Monats April 09 [04.04.09]

>> Alternative Stadt
Beim letzten Kino Gieno Screening wollte ich ein Experiment mit Namen " Altstadt" machen.
Sébastien Trulès.

Kino Gieno Kabaret&Video des Monats März 09 [16.03.09]

>> Play We are not alone
Hallo, in weniger als drei Wochen steht das Kino Kabaret bevor. Es ist bereits sehr spannend, allerdings bleibt noch viel zu tun. Letzen Monat habe ich ein paar Bilder für Kino Gieno montiert die ich letze Sommer gedreht habe; ich lasse euch entscheiden.
À propos Kino Gieno Kabaret: unten findet ihr mehr Informationen dazu…
Filmfest Dresden
Kino Gieno

Sébastien Trulès.

Video des Monats Februar 09 [08.02.09]

>> Play Kino Gieno Pause
Das letzte Kino Gieno Event am 29. Januar in der Groove Station war einfach super – wieder einmal seid ihr zahlreich erschienen. Vielen Dank dafür! Für diesen Monat ein kleiner Trailer, der die Pause für Kino Gieno ankündigt.
Sébastien Trulès.

Video des Monats Januar 09 [27.01.09]

>> Play Kino Kabaret Trailers
Mit etwas Verspätung wünsche ich Euch allen ein wunderbares Jahr 2009 mit vielen schönen Filmen! Als Anfang hier die lange Version des Erst Kinokabaret-Trailers. Viel Freude dabei!
Sébastien Trulès.

Video des Monats Dezember 08 [17.12.08]

>> Play 99,9%
Als "Weihnachtsgeschenk" habe ich für euch einen Kurzfilm von uns hochgeladen. Den haben wir natürlich schon bei Kino Gieno gezeigt. Wie der Film demonstriert: Wir sind eben doch fast alle die gleichen...oder? Dann bis nächstes Jahr. Frohe Festtage für Euch und rutscht gut in ein spannnendes (Film-) Jahr!
Sébastien Trulès

Erstes Kino Gieno Kabaret next April [12.12.08]
Nach der erfolgreichen Premiere von Kino Gieno im Oktober laufen die Verhandlungen über ein erstes Kino Gieno Kinokabaret auf vollen Touren. Anfang April wird sich Dresden in eine Filmkulisse verwandeln. Noch sind viele Details zu klären und es gibt viel zu organisieren.

Wir werden Euch über die Entwicklungen informieren und freuen uns schon jetzt auf Euer reges Interesse.
Sébastien Trulès

Video des Monats November 08 [13.11.08]

>> Play Foetus
Foetus_Ein Kurzfilm von Damian Archundia. Es war am die Eröffnung Abens von Kino Gieno präsentiert.
Sébastien Trulès

Erfolgreich die Premiere [07.11.08]
Es ist so weit! Das Projekt "Kino Gieno" ist angelaufen, die Premiere war ein echter Erfolg. Der Saal war voll und das Publikum war von den ausgestrahlten Kurzfilmen begeistert. Auf meine Einladung für die anderen deutschen Kinogruppen hin (Hamburg, Berlin, Mainz), kam Dave Lojek von Kinoberlino extra für den Eröffnungsabend. Er stellte die Berliner Crew vor und präsentierte einige seiner eigenen Filme. Selbstverständlich gab es im Progamm auch Dresdner Originale. Wie abgesprochen wird Kino Gieno ab jetzt jeden letzten Donnerstag im Monat in der Groove Station stattfinden. Für weitere Informationen: Groove Station.

Kurzum:

Eben noch haben wir einen Präsentstionsfilm für ein Hörgeräteakkustikstudio fertig gestellt, schon starteten wir den nächsten Dreh für ein Gieno-Projekt, das beim nächste Treffen am 27.11.2008 gezeigt wird. Lasst Euch überraschen...
Sébastien Trulès

Kino Gieno Eröffnung [18.10.08]
Die letzten Wochen waren vor allem von der Vorarbeit für das in Sachsen neue Kinokonzept geprägt: "Kino Gieno" (ein sächsischer Touch ist unverzichtbar!). Die Organisation ist nun abgeschlossen-alles ist bereit für die Premiere am 24.Oktober in der Groove Station. Dort werden wir uns einmal im Monat treffen, am letzten Donnerstag des Monats, um uns die selbstgedrehten Clips zu zeigen. Eintritt ist frei, also zögert nicht,mal einen Blick reinzuwerfen und wer Lust hat, direkt etwas selbstgedrehtes mitzubringen.

Planet Kino!

Das ursprüngliche Konzept "KINO 00" kommt aus Kanada und hat sich mittlerweile in vielen Ländern und Städten etabliert. In Deutschland ist es in Hamburg und Berlin zu finden-wer also mag, kann sich auf den Seiten informieren.

Kanada: Kino00
Berlin: Kino Berlino
Hamburg: Hamburgerkino

Das Konzept.

Zum Konzept mehr am 24.10. Im Vorab nur so viel: Es geht darum, sich gegenseitig Selbdtgedrehtes zeigen, ohne Vorauswahl, ohne Zensur - egal ob professionell, privat oder einfach nur interessiert. Aus Spaß am Film.
Sébastien Trulès

Video des Monats Oktober [12.10.2008]

>> Klick
Hier ist der zweite Trailer, den ich für KIENO GIENO gemacht habe (s.u.)
Sébastien Trulès

Video des Monats September [30.09.2008]

>> Klick
Diesen Trailer habe ich gemacht, um das LOWBUDGET KURZFILM FESTIVAL: KINO GIENO anzukündigen, das schon seit Ende August jeden Dienstag um 21 Uhr in der Groove Station läuft (inspiriert durch ein Tutorial von Andrew Kramer).
Sébastien Trulès

Film ab - Soukali ist online! [9.9.2008]
Herzlich willkommen auf meiner Internetpräsenz. Zur Einweihung bitte mit Korken knallen und einen Blick auf das >> Video des Monats werfen. Und dann: Regelmäßig reinschauen und überraschen lassen!

Arbeit darf auch Spass machen!

Dieser Sommer war für mich vor allem mit kreativer Arbeit und Konzeptionen neuer spannender Projekte angefüllt. Ich habe mich in einen gemütlichen Winkel an der Elbe zurückgezogen, mein Notizheft in der einen, den Stift in der anderen Hand und ein kühles Bier zu meinen Füßen... Im Herbst und Winter geht es dann an die Umsetzung!

Kurzfilm-Festival für alle!

Damian und ich starten die Arbeit am Lowbudget Kurzfilmfestival, das für Anfang Herbst geplant ist. Wir haben die neue Art dieses Festivals in Sachsen „Kino Gieno“ genannt und werden zur ersten Sitzung Ende Oktober in der Groove Station Dresden Details besprechen. Neugierig geworden? Wir laden alle Interessierten herzlich zum Mitmachen ein!

Authentisch und repräsentativ: Der dokumentarische Film.

>> Demo ansehen: "Der Dresdner Maya-Codex" (Kameramann/Cutter), Filmtrailer, 5 Min, Prod. TU Dresden, Deutschland

 Wir erstellen professionelle Dokumentarfilme für verschiedene öffentliche und private Auftraggeber wie z.B. Universität oder Fernsehen. Dabei steht die optimale und authentische Vermittlung des Themas an ein bestimmtes Zielpublikum im Mittelpunkt.

Prioritäten und Mittel werden mit Ihnen gemeinsam festgelegt – Lowbudget-Produktionen sind ebenso möglich wie komplett ausgerüstete Filmarbeiten.

Einfache Dokumentationen können besondere Ereignisse wie Abendveranstaltungen, Foren, Seminare, Messen, Galas u.a. detailgetreu wiedergeben und nachvollziehbar machen.

Für einen starken Auftritt – Der Künstlerfilm.

>> Demo ansehen: "Das Schweigen der Welt" (Kamera), Demo Theater, produziert für Heiki Ikkola, Deutschland

>> Demo ansehen: "Mondschaaf" (Kamera), Demo Theater, produziert für Jan Deicke, Deutschland

>> Demo ansehen: "Jana y Pablo bailan", Demo-Ausschnitt, Produktion: Soukali & Fraktakoll

Ob aktuelle Projekte oder Archivarbeiten – mit einem Demo-Video müssen Sie nicht viele Worte machen.

Wir setzen Ihre künstlerischen Qualitäten ins rechte Licht, mit Erfahrung und Gespür für den kreativen Prozess.

Geben Sie Künstleragenturen oder Veranstaltern einen starken Eindruck Ihrer Arbeit und stellen Sie Ihr Demo-Video als Referenz ins Internet.

Eigene Band? Originelles Musikvideo gefällig? Ein Videoclip erleichtert den Einstieg übers Internet, erhöht den Bekanntheitsgrad und macht Lust auf mehr!

Knackig und frisch: Ihr Werbespot.

Immer mehr Firmen ergänzen Ihre Internetauftritte durch Werbespots
und erreichen damit schnell und wirksam noch mehr Kunden.

Wir bieten eine professionelle Visualisierung Ihrer Produkte: Ob origineller Kurzfilm oder komplexe Produktdarstellung – wir helfen Ihnen, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Das Auge isst mit: Bringen Sie Ihre Kunden auf den Geschmack – durch die anschauliche Präsentation ihrer Produkte und Dienstleistungen in einem professionellen Werbefilm!

Stark fürs Image: Der Präsentationsfilm für Unternehmen.

>> Demo ansehen: "Hören ist Lebensqualität" - Präsentationsclip, Produktion: Soukali & Fraktakoll

Der Präsentationsfilm stellt kompakt und ansprechend Ihr Unternehmen mit seinen Produkten, Aktivitäten oder Dienstleistungen vor.

Unternehmenspräsentation:
Mittels langsamem Rhythmus, ausführlichen Interviews und einer sorgfältigen Montage entsteht ein konkretes und einprägsames Bild Ihrer Firma. Eine Unternehmenspräsentation macht daher eine durchdachte Inszenierung, umfassende Vorbereitung, Interviews und eine besonnene Montage erforderlich.

Präsentationsclip:
In einem kurzen und informativen Film wird Ihr Unternehmensprofil vorgestellt, potentielle Kunden erleben Philosophie, Standort und Team Ihrer Firma. Produkte, Dienstleistungen und Firmenerfolge werden wirksam zur Geltung gebracht und Ihr Unternehmen als professioneller und kundennaher Partner präsentiert.

Als Kleinformat kann Ihr Clip auf DVD, USB-Stick, im Laptop oder elektronischen Terminkalender zur lebendigen und eindrucksvollen Visitenkarte werden.

Kompetent und flexibel: Unsere Dienstleistungen.

>> Demo ansehen: "Bjenwenü à Dresden" (Regie) - Dok.film, 17 Min; Prod. TU Dresden, Deutschland

Wir bieten im Rahmen besonderer Firmenereignisse, bei Festivals und anderen Gelegenheiten folgende Einzeldienstleistungen als externe Mitarbeiter an:

- Kameramann mit Equipment
- Mitschnitte/ Eventvideo
- Drehbuch/ Konzeption
- Filmschnitt und Nachbearbeitung
- Komplettreportagen
- Workshops
- Einführungskurse zu Film und Schnitt an Schulen und Universitäten